St.Lambertus Schützenbruderschaft Langenberg 1871
4. Kompanie
Kompaniestärke: 257 Mitglieder Kompanieführer: Dominik Haselkamp Kompanielokal: Café zur Linde Bester Schütze ‘17: Ralf Wierzoch Die IV. Kompanie, oder auch “Dorfkompanie”, hat ihr Hauptgebiet (wie der Name schon sagt) im Langenberger Ortskern. Dazu gesellen sich Teile der Heidesiedlung und die Siedlungen westlich der Klutenbrinkstraße. Als Vereinslokal dient das wunderschöne, historische Café zur Linde mit gemütlichem Schankraum und Biergarten. Seit dem Sommer 2015 steht die Kompanie unter neuer Leitung. Dominik Haselkamp hat als neuer Hauptmann die Führung von unserem langjährigen Chef Heiner Laumeier übernommen und einen jungen, dynamischen Vorstand um sich geschart. Die IV. Kompanie hat sich zum Ziel gesetzt, eine harmonische Gemeinschaft von Jung & Alt zu leben, die auch außerhalb des jährlichen Schützenfestes regelmäßige Aktivitäten unternimmt. Fester Bestandteil dieser Aktivitäten ist die jährliche Familienfahrradtour geworden, die im Laufe des Augusts von vielen Mitgliedern zum gemütlichen Beisammensein genutzt wird. Aber auch andere Aktivitäten, wie Winterwanderungen mit anschließendem Martinsgansessen, organisierte Fahrten zu Sportveranstaltungen oder Doppelkopfturniere, lassen in der Kompanie keine Langeweile aufkommen. Seit 2015 stellt die Kompanie in Person von Martin Schröder auch einen Jugendwart, der dem Nachwuchs aus den Reihen der Jungschützen als Ansprechpartner zur Verfügung steht und somit als Bindeglied zwischen der IV. und V. Kompanie (Jungschützen) wirkt.
HOME Eishockey Köln 2005 Radtour 2006 Zurück Geweihübergabe 2009 ! Geweihbergfest 2009 Radtour 2009 Radtour 2008 Geweihübergabe 2010 Radtour 2010 Hofkreuzwanderung 2011 Radtour 2011 Kontakt Radtour 2012 Geweihübergabe 2013 Besichtigung Firma GEA 2014 Radtour 2015 Vorstand Einladung Doppelkopfturnier Nov. 2015 Grillabend 2016 Geweihübergabe 2016 ! Radtour 2016 Kompanieversammlung 2017