St.Lambertus Schützenbruderschaft Langenberg 1871
Kompaniefest 2006
HOME
Am 18. Februar hat die 5. Kompanie ihr Kompaniefest gefeiert. Erstmalig in der Geschichte wurde aus den bisherigen 23 Prinzen der St. Lambertusschützen der"Prinz der Prinzen" ermittelt. Nach einem langen Schießen auf einen kleineren Holzadler gelang schließlich Markus Quinke der entscheidende Schuss. Er geht somit als erster "Prinz der Prinzen" hervor. Anschließend wurde nach alter Jungschützentradition ein gebackener Hampelmann abgeworfen. In diesem Jahr wird Burkhard Peitz als "Hampelmannkönig" ein Jahr lang regieren. Anschließend wurde noch lange bis in die frühen Morgenstunden gefeiert und gelacht.
Zurück
Bilder anklicken !