St.Lambertus Schützenbruderschaft Langenberg 1871
Radtour 2011
HOME Zurück
Fahrradtour 2011 der 3. Kompanie „Schmiede Baumhus“ Bei strahlendem Sonnenschein am Samstag, den 14. Mai, konnte die Radtour nicht, wie traditionsgemäß üblich, pünktlich um 15:30 Uhr starten; denn vorher sollte vor dem Kompanielokal „Schlütermann“ noch ein Gruppenfoto für den „Trend“ geschossen werden. Das war nicht leicht, die vielen Radler auf einem einzigen Bild einzufangen. Einige Minuten später ging es endlich los. Mit 68 Schützen der 3. Kompanie führte die Fahrt in Richtung Mastholte, über Rietberg und Lintel ging es dann wieder zurück nach Langenberg. Auch in diesem Jahr wurden zwei Haltestationen eingelegt, an denen zur Stärkung Getränke und am Mastholter See zusätzlich ein kleiner Imbiss gereicht wurden. Den tollen Blick über den See gab es gratis dazu. Eine Reifenpanne am Rad von Mathias Gubba konnte fachkundig und schnell mit Unterstützung von Heiko Krome, Ludwig Grewing und Ewald Forthaus behoben werden. Nach der schönen und gelungenen Tour fand der Abschluss bei Heinrich Baumhus in der „Alten Schmiede“ statt. Hier gab es leckere Getränke und Gegrilltes. Kompaniechef Jörg Becker bedankte sich für die sehr gute Beteiligung, besonders für die hervorragende Organisation bei Werner Frenser und Josef (Jockel) Johannkemper. Ein Dank galt auch den Spendern, die diese Fahrt unterstützt haben. Mit weiteren Kompaniemitgliedern, die leider nicht an der Radtour teilnehmen konnten, genossen 80 Schützen der 3. Kompanie noch einen schönen Abend in der toll geschmückten Halle.