St.Lambertus Schützenbruderschaft Langenberg 1871
Vorstandswahlen 2007
HOME
Am Sonntag den 04.11.2007 fand nach längerer Zeit wieder einmal eine Kompanieversammlung statt. Hauptmann Franz-Bernhard Vogelpohl konnte im voll besetzten Saal der Gaststätte Grewing ca. 70 Kompaniemitglieder begrüßen. Er nahm die Gelegenheit wahr, den neuen Kompaniewirt der Versammlung vorzustellen. Haupttagespunkt war die Wahl des Kompanievorstandes. Als Wahlleiter fungierte der Brudermeister Heinrich Baumhus. Einstimmig und damit für 5 weitere Jahre in seinem Amt bestätigt wurde der alte und neue Hauptmann Franz-Bernhard Vogelpohl. Der bisherige stellvertretende Kompanieführer, Hans Stüer, trat aus gesundheitlichen Gründen von seinem Amt zurück. Franz-Bernhard Vogelpohl dankte ihm für 23 Jahre unermüdlichen Dienst, den er an seiner Seite geleistet hat. Verbunden mit dem Wunsch auf eine weiterhin gute und aktive Mitarbeit ernannte er Ihn zum Ehrenhauptmann der II. Kompanie. Als neue Stellvertreter wurden Ralf Münstermann und Thomas Heimann von der Versammlung gewählt. In seinem Amt als Schriftführer und Kassierer wurde Helmut Austermann bestätigt. Als sein Stellvertreter wurde Heiner Rickmann gewählt. Die Präsentation der Kompanie auf den Internetseiten der St. Lambertus Schützenbruderschaft (http://www.st- lambertus-schuetzen-langenberg.de) wird Thorsten Hvala übernehmen. Franz-Bernhard Vogelpohl gab einen kurzen Jahresrückblick. So war die II. Kompanie als Fahnenkompanie verantwortlich für den Schmuck des Schützenplatzes, des Festzelt und vieles mehr. Er dankte den Beteiligten für die gute Mitarbeit. Ein guter Erfolg war die Geweihübergabe. Dank einiger Sponsoren konnte hier für die Kompanie kostenfrei eine schöne gelungene Veranstaltung durchgeführt werden. Für das kommende Frühjahr wird zurzeit eine Kompaniefahrt vorbereitet. Hierüber werden die Mitglieder noch rechtzeitig informiert.
Zurück